EMPLOYER-BRANDING

EMPLOYER-BRANDING

Humankapital hat für viele Unternehmen einen hohen Stellenwert. Genügend motivierte und qualifizierte Mitarbeiter, welche möglichst lange im Unternehmen verbleiben, sind ein wesentlicher Erfolgsfaktor.

Auch als Arbeitgeber eine eigene Marke zu etablieren, kann für ein Unternehmen einen eindeutigen wirtschafltichen Erfolg bedeuten. Man spricht dann von der sogenannten Employer-Brand.
Mit einer starken Marke am Arbeitsmarkt aufzutreten, verschafft einem mitunter große Vorteile: Unternehmen, die am Arbeitsmarkt gefragt sind, brauchen kein Geld für Inserate oder Vermittlungsagenturen auszugeben.

EMPLOYER BRANDING IN DEN SOZIALEN NETZWERKEN

Employer-Branding in den sozialen Netzwerken kann imagetechnisch und monetär äußerst lukrativ sein. Wer in seinem Unternehmen Offenheit und Transparenz tatsächlich lebt, dem ist der Gang in die Social Media wärmstens zu empfehlen. Die Leute reden ohnehin in den sozialen Netzwerken über Ihr Unternehmen. Nehmen Sie doch aktiv an der Kommunikation teil und lernen Sie, diese in die gewünschte Richtung zu lenken.

WAS IST ALLES ZU TUN?

Oftmals berichten Arbeitgeber in einem Blog auf der Unternehmenswebsite über sich und ihre Arbeit. Auf Facebook oder anderen Social-Media-Plattformen können Unternehmen auf ihren Seiten bzw. Profilen ähnliche Inhalte bereitstellen. Wirklich spannend wird es auf Portalen, die direkt auf Arbeitssuche und Employer-Branding spezialisiert sind. Insbesondere sind hier die beiden Business-Networking-Portale XING und LinkedIn sowie die ArbeitgeberInnenbewertungsplattform Kununu zu nennen. Ein wesentlicher Faktor auf diesen Portalen ist – wie bei jeder gepflegten, ernsthaften Kommunikation – dass Sie nur Ihren eigenen Standpunkt darstellen können. Reine Selbstbeweihräucherung wird meist erkannt und von den Usern oftmals auch abgestraft. Bei Kununu können darüber hinaus die Arbeitnehmer anonym Kommentare abgeben.

Ihre Mitarbeiter sind generell ein sehr wichtiges Sprachrohr Ihres Unternehmens: Behandeln Sie sie gut, wird sich das auf Ihr Image in der Außenwelt auswirken. Damit legen Sie den Grundstein für effektives Employer-Branding.

DABEI HILFT IHNEN SCREENPEEX

Betreuen wir einen Kunden bei seinem Social-Media-Auftritt, lassen wir auch automatisch seine Darstellung als Arbeitgeber mit einfließen. Die dabei gewonnenen Erfahrungen geben uns Aufschluss über die erfolgversprechendsten Maßnahmen.

Auf Wunsch planen wir Ihre Employer-Branding-Strategie, legen Ihr Unternehmensprofil auf Facebook, XING, LinkedIn oder Kununu an und betreuen Ihren weiteren Auftritt.